Bundesrat – Gruber-Pruner: Primärversorgung Neu bringt Verbesserungen für PatientInnen und ÄrztInnen zugleich!

Hauptfokus aller Anstregungen im Gesundheitsbereich muss bei Patientin und beim Patienten liegen

Wien (OTS/SK) – „Der Hauptfokus aller Anstrengungen im Gesundheitssystem muss bei der Patientin und dem Patienten liegen. Mit der Zielsteuerung Gesundheit und der Einführung von Primärversorgungszentren ist die medizinische Versorgung näher beim Patienten und bedarfsgerechter zugleich, weil ein breiteres und klientenfreundlicheres Betreuungsspektrum angeboten werden kann“, so SPÖ-Bundesrätin Daniela Gruber-Pruner heute, Mittwoch, im Bundesrat. Gruber-Pruner dankte der anwesenden Gesundheitsministerin Oberhauser für ihren „engagierten Einsatz und ihre tolle Arbeit“.

Beschlossen wurden eine 15a Vereinbarung zur Zielsteuerung Gesundheit, eine Verordnung für die Organisation und Finanzierung des Gesundheitswesens und zwei Vorlagen zur Änderung des Ärztegesetzes und zur partnerschaftlichen Zielsteuerung im Gesundheitsbereich. Die sogenannte Primärversorgung Neu habe oberste Priorität: „Es geht im Kern um die Entlastung des stationären Bereichs, bei gleichzeitigem Ausbau der ambulanten und niedergelassenen Versorgung – also langfristig auch um die Sicherung der Versorgung durch die Hausärzte und Hausärztinnen.“

„Der Hausarzt bzw. die Hausärztin sind eine wesentliche Säule für die PatientInnen. Das sind jahrelange Bezugspersonen. Die zusätzliche Vernetzung mit anderen Fachkräften aus dem Gesundheitsbereich, also die übergreifende Zusammenarbeit, bringt dabei noch mehr Qualität für die Patientinnen und Patienten. Aber auch für die Ärzte und Ärztinnen selber“, fasst Gruber-Pruner zusammen. Zusammenschlüsse oder Kooperationen würden ergänzend wirken: „Ob das eine gemeinsame Nutzung von Räumlichkeiten bedeutet oder auch eine Kooperation über eine gewisse räumliche Distanz, ist dabei nebensächlich.“ (via OTS, 21.12.2016)


Originalaussendung
Originaltext: SPÖ-Parlamentsklub
Presseroom: http://www.ots.at/pressemappe/199/spoe-parlamentsklub
Bild: Screenshot pflegenetz/http://www.bmgf.gv.at/home/Primaerversorgung
2017-02-25T11:04:27+00:0023. Dezember 2016|News, Primärversorgung|