9 09, 2020

#FlemmichSchreibt – Die Entwicklung im Gesundheitswesen

2020-09-09T10:23:53+02:009. September 2020|#FlemmichSchreibt|

Rückblickend auf die Entwicklung fallen mir zwei Schwerpunkte auf die Neues bewirkten, die Pflegelehre und die Registrierung der Gesundheitsberufe. Damals schien es undenkbar den Pflegeberuf als Lehre zu gestalten. Wir hatten eine gute dreijährige Ausbildung für den gehobenen Dienst, einen breiten Zugang auch für Nichtmaturanten und internationale Anerkennung, obwohl [...]

14 07, 2020

#FlemmichSchreibt -Metternichs Erben

2020-07-14T09:19:41+02:0014. Juli 2020|#FlemmichSchreibt|

Wenn man der WHO folgt, dann ist Gesundheit jede Abwesenheit von Krankheit. Das wird uns allen sehr bald bewusst sein, wenn man den letzten Ausführungen der Bundesregierung folgt, welche den Polizeistaat über den Umweg des neuen Krisengesetzes wieder einführen will, obwohl die letzten Erfahrungen jeden davon abhalten sollte, die [...]

4 06, 2020

#FlemmichSchreibt -Dokumentation und allgemeine Pflichten der Gesundheitsberufe

2020-06-04T13:06:25+02:004. Juni 2020|#FlemmichSchreibt|

Gemeinsam mit der Fachgruppe für Gesundheitsberufe im ÖGB, die seit einiger Zeit mit Teilen der Ärztekammer gemeinsame Projekte betreibt, hat die AK den Entwurf eines Bundesgesetzes über Dokumentation und gemeinsame Pflichten der Öffentlichkeit präsentiert, das durchaus die Qualität hat die verschiedenen Berufsrechte, zu vereinigen, die wegen ihrer Diffusion oftmals [...]

23 04, 2020

#FlemmichSchreibt – Die Gier und ihr Preis

2020-06-04T12:52:38+02:0023. April 2020|#FlemmichSchreibt|

Als in den 50er Jahren des 20.Jahrhunderts der Club of Rome, eine Ansammlung von Experten, ihrer Meinung Ausdruck verlieh, dass Wirtschaftswachstum der falsche Weg sei, da dadurch die vorhandenen Ressourcen zu schnell verbrauchte würden  und nicht genügend Gelegenheit hätten sich zu erneuern, hielt die Welt kurzzeitig den Atem an, [...]

13 03, 2020

#FlemmichSchreibt – Pflege im 21.Jhdt.

2020-03-13T14:07:36+02:0013. März 2020|#FlemmichSchreibt|

Seit Florence Nightingale gilt Pflege als eigenständiger Beruf und nicht mehr als Hilfsberuf für Ärzte. Elisabeth Seidl führte in Österreich das erste Pflegewissenschaftliche Studium ein und damit den Anschluss an ausländische Absolventen. In den anglikanischen Länden wurde die österreichische Pflegeausbildung nicht anerkannt, da dort die Mindestdauer für diesen Beruf [...]

21 01, 2020

#FlemmichSchreibt – Totengräber des österreichischen Bildungssystems

2020-01-21T11:53:15+02:0021. Januar 2020|#FlemmichSchreibt|

Neuerlich erweist sich der neue Bildungsminister als Totengräber des österreichischen Bildungssystems. Nicht nur dass er die Wissenschaft grundsätzlich leugnet und Kinder schon in der dritten Volksschule als qualifiziert für das Gymnasium beurteilt sehen möchte, will er nun die Möglichkeit Studienfächer auszusuchen begrenzen. Irgendwie erinnert mich das an die DDR, [...]

21 11, 2019

#FlemmichSchreibt – Wer bewacht die Wärter?

2019-11-21T13:19:44+02:0021. November 2019|#FlemmichSchreibt|

Schon Tiberius und Gaius Grachus wurden von den Patriziern gejagt und schließlich umgebracht, weil sie sich für die Armen in Rom eigesetzt hatten und als Volkstribunen eine längst notwendige Landreform intendiert hatten, was den Großgrundbesitzern logischerweise nicht passte. Ähnliches fällt mir ein, wenn ich von der Verfolgung und Verhaftung [...]