13 04, 2018

#FlemmichSchreibt – AUVA unter Beschuss

2018-04-13T09:09:22+00:00 13. April 2018|#FlemmichSchreibt, News|

Kaum dreht man sich einmal um, schon erfolgen neue Kalamitäten durch die Regierung. Leopold Kohn, der Erfinder des Supermarktes, bemerkte einmal, wenn etwas zu groß wird, funktioniert es nicht. Daran denke ich, aber ist das wirklich so? Die AUVA, nach den Bismarkschen Kriterien eingeführt, sollte ursprünglich für die Abgeltung [...]

5 04, 2018

#FlemmichSchreibt – Die Pflege – ein alter Hut

2018-04-04T14:38:25+00:00 5. April 2018|#FlemmichSchreibt, News|

Statt sich um Pflegemodelle und Qualität zu kümmern, wird, wie immer, ums Geld geschachert, wie schon bei Christus; bei Ostern denkt man unwillkürlich daran, dass er die Wechsler aus dem Tempel vertrieben hat. Eine Rückblende: als das Pflegegeld eingeführt wurde, haben sich über Nacht die Preise für stationäre Pflege [...]

28 03, 2018

#FlemmichSchreibt – Minderheitenrechte und formalistische Spiele

2018-03-28T13:23:41+00:00 28. März 2018|#FlemmichSchreibt, News|

Minderheitenrechte gelten seit jeher als besonders problematisch, können sie doch die Mehrheiten im Parlament und damit demokratisch gewählte Mandatare aushebeln. Andererseits zeigen Minderheitsrechte die Substanz einer demokratischen Gesellschaft. Das Schlimmste ist jedoch, Minderheitsrechte formal zu akzeptieren und inhaltlich zu torpedieren, indem man ihre Durchsetzung von einer bestimmten Formulierung oder [...]

22 03, 2018

#FlemmichSchreibt – Sozialhilfe, Mindestsicherung und Sozialversicherung

2018-03-22T16:52:59+00:00 22. März 2018|#FlemmichSchreibt, News|

Manche Leute - und das hat wenig mit der Parteizugehörigkeit zu tun - verstehen einfach den Unterschied zwischen Versicherungsleistungen und Sozialleistungen nicht, wie man erst kürzlich von Darabos erfahren musste. Besonders schlimm ist das natürlich bei Menschen, die zur linken Reichshälfte gehören. So wird Gerechtigkeit postuliert, um Leistungen zu [...]

16 03, 2018

#FlemmichSchreibt – Staatsziel, was ist das?

2018-03-15T20:31:11+00:00 16. März 2018|#FlemmichSchreibt, News|

Man kommt nicht zum Atmen, schon passiert etwas in der Regierung, das zum Denken anregt. Kaum ist die Reduktion der Arbeitslosenversicherungsbeiträge für geringer Verdienende, womit das Versicherungsprinzip unterlaufen wird, vorbei, schon soll ein neues Staatsziel in die Verfassung Eingang finden, um die Wirtschaft zu forcieren. Manche denken dabei an [...]

12 03, 2018

#FlemmichSchreibt – Bildung goes Amerika

2018-03-14T10:59:09+00:00 12. März 2018|#FlemmichSchreibt, News|

Der Grundsatz von Hertha Firnberg, dass der Besuch einer Universität nicht ausschließlich zum Berufserwerb, sondern zur persönlichen Entwicklung dient, hat ausgedient. Schon längere Zeit hat vor allem die Wirtschaft ihr begieriges Auge auf die Absolventinnen und Absolventen und auch auf den Fächerkanon geworfen und dabei die mathematisch-technischen Fächer bevorzugt. [...]

22 02, 2018

#FlemmichSchreibt – Digitale Gesundheitsversorgung durch Big Data: Konkurrenz oder Kooperation mit den Gesundheitsberufen?

2018-02-23T15:30:55+00:00 22. Februar 2018|#FlemmichSchreibt, News|

Von der Digitalisierung werden insbesondere Patientinnen und Patienten mit chronischen Erkrankungen profitieren können - etwa, wenn ihnen digitale Begleiter rund um die Uhr mit qualitätsgesichertem Rat zur Seite stehen. Für Diabetikerinnen und Diabetiker stehen bereits heute digitale Diabetes-Managementsysteme zur Verfügung. Ähnliche digitale Entwicklungen gibt es für Patientinnen und Patienten [...]

16 02, 2018

#FlemmichSchreibt: Mehrfachversicherung contra Versicherungspflicht

2018-02-16T08:59:42+00:00 16. Februar 2018|#FlemmichSchreibt, News|

Ein neuerlicher Versuch, die gesetzliche Sozialversicherung auszuhebeln, wurde von den NEOS gestartet. Gefordert wird die Auflösung der Pflichtversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung im Tausch gegen die Versicherungspflicht, wie bei Autoversicherungen. Begründet wird diese nebulose Forderung mit der Auflösung der Mehrfachversicherung für Angestellte und Selbständige. In Österreich ist jede/r Arbeitnehmer/in [...]

18 01, 2018

#FlemmichSchreibt: Lasch statt rasch – Dauermedikation auf dem Prüfstand

2018-01-19T22:22:39+00:00 18. Januar 2018|#FlemmichSchreibt|

Die Sparideologie der Sozialversicherung treibt ihre Blüten. Wer, wie ich, auf eine ständige und ständig gleiche Medikation angewiesen ist, hat Schwierigkeiten, da er gezwungen ist, regelmäßig die Praxis von Ärztinnen/Ärzten aufzusuchen und dort eine erhebliche Zeit zu verbringen, die mir selbstverständlich bei meiner Tätigkeit abgeht. Im vorgerückten Alter hat [...]

14 12, 2017

#FlemmichSchreibt: Schnittstellenmanagement im Gesundheitswesen

2018-01-19T22:09:38+00:00 14. Dezember 2017|#FlemmichSchreibt, News|

Schnittstellenmanagement soll Therapiefreiheit, Selbstbestimmung und Ökonomie in Einklang zu bringen. Therapiefreiheit ist die Summe der diagnostischen und therapeutischen Handlungen nach dem jeweiligen Stand der Wissenschaft und Ethik im Rahmen vorhandener personeller und apparativer Möglichkeiten. Betrachtet man die pflegerischen Dienstleistungen unter dem Gesichtspunkt der Kosten - Nutzen - Analyse, so [...]