Loading...

Ein Führungs-Milieu, in dem trotz Maske „Gesicht“ gezeigt werden darf

10,00

zzgl. Versand

Nur in einem vitalen Milieu kann High-Performanz geleistet werden. Dies zeigte sich Insbesondere während der Bewältigung der COVID-19 Pandemie, dass Führung von Menschen Beziehungen erfordern und ermöglichen, wo primär die Per-son mit einer Funktion gesehen wird.

Loading...

Beschreibung

Nur in einem vitalen Milieu kann High-Performanz geleistet werden. Dies zeigte sich Insbesondere während der Bewältigung der COVID-19 Pandemie, dass Führung von Menschen Beziehungen erfordern und ermöglichen, wo primär die Per-son mit einer Funktion gesehen wird. Dieses Führungsverständnis ist wesentlich mehr ist als Verwaltung, Organisation und Planung von Massnahmen. Menschen führen verlangt einen persönlichen Zugang zu ihnen – eine Kultur des «sich gegenseitig Gesicht zu zeigen» zur Normalität gehört, was wiederum mehr ist als Information vermitteln oder Anweisungen zu geben.

Als Vorgesetzter begleitet mich immer wieder die Frage, warum es einigen Menschen gelingt, ihre Aufgabe trotz widriger Umstände und Rahmenbedingungen mit Freude, Entschiedenheit und Erfolg wahrzunehmen – Andere damit hadern, Realitäten annehmen zu können. Dieses Erleben bewegte uns dazu auf die Suche zu gehen, wie wir als Führungspersonen Voraussetzungen dafür schaffen und entsprechenden Einfluss nehmen können, dass die uns anvertraute Mitarbeitende ihre Aufgabe mit Freude, Entschiedenheit und Sinn erfüllen können, was abgerundet als ganzheitliche Milieu-Arbeit zusammengefasst werden kann. Diese tagtägliche Kulturarbeit bildete ein wesentliches Fundament, welches bei Schwierigem und/oder Herausforderndem eine tragfähige Beziehung als Bestandteil fest in unsere Kultur verankert ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ein Führungs-Milieu, in dem trotz Maske „Gesicht“ gezeigt werden darf“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.