trainerInnenausbildung
deeskalations- und sicherheitsmanagement
im gesundheits- und sozialbereich (TAB)

beginn: 01. märz 2021

 

Akkreditierung nach §64 Abs. 3 Gesundheits- und Krankenpflegegesetz – GuKG, BGBI. I Nr. 108/1997 in der geltenden Fassung.

Lehrgangsleitung:

Nico Oud MNSc. Fa. Connecting NL
Dr. Harald STEFAN, PhD., MSc. Trainer für Deeskalations- und Sicherheitsmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen

Ort: 

AWZ Soziales Wien GmbH
Schlachthausgasse 37
1030 Wien

Info PDF Download
Anmeldeformular Download

Das sagen unsere ausgebildeten Trainer*innen:

Besonders bedanken möchte ich mich, bei meiner eigenen Direktion, die alles sehr unkompliziert und rasch abgehandelt hat, bei meinen Supervisor für die Basiswoche, der aus meiner Sicht einen exzellenten Job gemacht hat, nicht nur menschlich sondern auch fachlich. Sowie bei allen Vortragenden, die ihr Wissen wie in einem Bauchladen angeboten haben, bei dem man nur zugreifen musste.  Bei den beiden Lehrgangsleitern für ihr permanentes und unermüdliches Engagement für das Thema und bei der Organisation unter erschwerten (Covid19) Bedingungen immer am Ball blieben.

Teilnehmer, Lehrgang 2019

Ich bedanke mich recht herzlich bei allen Vortragenden und Trainer*innen die uns so effizient unterrichtet und unser Wissen enorm erweitert haben. Im Gesamten fand ich die Ausbildung auf einem sehr hohen Niveau und von den Kursinhalten sehr ansprechend und abwechslungsreich.

DANKE, dass ich teilnehmen durfte.

Die Informationsweitergabe innerhalb der Covid19-Zeit habe ich als stockend erlebt, (was aufgrund der neuen Situation ja nicht verwunderlich war) ich hätte mir in dieser Zeit mehr Informationen gewünscht.

Teilnehmerin, Lehrgang 2019

Your Content Goes Here

Anonym, Lehrgang 2019

Your Content Goes Here

Anonym, Lehrgang 2019

Your Content Goes Here

Anonym, Lehrgang 2019
Sagen Sie uns Ihre Meinung