pflegekongress-2021-0027
pflegekongress21 Vorträge
ausgewählte Vorträge des pflegekongress21 in unserer Mediathek
pflegekongress-2021-0124

pflegekongress22

29. und 30. september 2022

Austria Center Vienna
high-noon-21-hero

high noon?

13. und 14. oktober 2022

Gewalt und Deeskalation in Sozial- und Gesundheitseinrichtungen
interaktion:raum:atmosphäre
World environment day concept: Beautiful meadow and sky autumn s

pflege:sophicum

07. juni 2022

pflege:kunst:kontrolle
qupug-magazin-cover

QuPuG SSc

25. - 28. juli 2022

Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften
Pflegenetz-Tagung-Hero-Komplementaere-Pflege

komplementäre:pflege

hotspot:komplementäre.pflege
06. mai 2022

Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg
gepflegt:lautdenken mit Lisa Zwirchmayr: Die schönste letzte Nebensache der Welt – Sexualbegleitung in der Altenpflege
Talk im Schloss – Gabriele Fuchs-Hlinka im Gespräch mit Esther Matolycz
Talk im Schloss – Michaela und Günter Dorfmeister im Gespräch mit Esther Matolycz
Talk im Schloss – Sabine Ruppert im Gespräch mit Esther Matolycz

Unter pflege:tube finden Sie Videobeiträge und Vlog’s die Themen aus der Gesundheits- und Krankenpflege sowie aus dem Gesundheits- und Sozialbereich behandeln.

gesponserter Beitrag

Unser Film gibt einen humorvollen Einblick in den dynamischen Alltag mit seinen vielfältigen Herausforderungen am Institut für Notfallmedizin des USZ. Kein Tag und keine Nacht ist gleich.

Eine optimale Notfallversorgung unserer Patientinnen und Patienten erreichen wir durch eine interprofessionelle Teamleistung. Wichtig ist uns, den Humor nicht zu verlieren.

www.notfallmedizin.usz.ch

Österreichs auflagenstärkstes Fachmagazin für die Pflege.

Ausgabe 04/21, Oktober 2021 

Aus dem Inhalt:

  • 24-STUNDEN-BETREUER*INNEN IN ÖSTERREICH: „WIR WOLLEN NUR EIN PAAR RECHTE!”
  • VSD Vorsorgedialog® – Krisensituationen besser bewältigen
  • Gesundheits- und Krankenpflege lehren 4.0 Oder: der Hut der Mathematiklehrerenden
  • Pflegepersonalnotstand & COVID-19: Job-Challenge vs. Dance-Challenge
  • Pflege und Ethik Hand in Hand – vor, während und nach der Krise
  • Die Qual der Wahl – Entscheidung für eine Pflegeklassifikation – Ein Erfahrungsbericht
  • Beratung durch spezialisierte Pflegekräfte reduziert – Wiederaufnahmen bei Herzinsuffizienz
  • Mit Robotiktechnologie zu einer guten Pflege?
  • Evidenzbasierte Leitlinien für die mobile Kinder- und Jugendlichenpflege
Und vieles mehr!

gepflegt:lautdenken mit Lisa Zwirchmayr: Die schönste letzte Nebensache der Welt - Sexualbegleitung in der Altenpflege

Heute haben wir eine neue Ausgabe „gepflegt:lautdenken“ mit Lisa Zwirchmayr für euch.

Zum Thema „Die schönste letzte Nebensache der Welt - Sexualbegleitung in der Altenpflege“ spricht Sie mit Eva Van Rahden, Ursula Wilms-Hoffmann und Tatjana Jovanov.

Viel Spaß mit der heutigen Folge!

Hier geht's zum begleitenden Artikel "Sexualität im Alter: Warum so ein Tabu?" von Frau Mag.a Eva Van Rahden.

Unter dem Artikel können Sie sich sehr gerne an der Diskussion teilnehmen.

Talk im Schloss – Gabriele Fuchs-Hlinka im Gespräch mit Esther Matolycz

Talk im Schloss - Gabriele Fuchs-Hlinka im Gespräch mit Esther Matolycz

Brigitte Bucher – Mit gutem Körperbewusstsein der Angst begegnen und sie überwinden 3/4

Brigitte Bucher - Mit gutem Körperbewusstsein der Angst begegnen und sie überwinden 3/4

Brigitte Bucher – Wie entsteht Angst 2/4

Brigitte Bucher - Wie entsteht Angst 2/4

Talk im Schloss – Michaela und Günter Dorfmeister im Gespräch mit Esther Matolycz

Talk im Schloss - Michaela und Günter Dorfmeister im Gespräch mit Esther Matolycz

Brigitte Bucher – Allgemeine Aspekte der Angst 1/4

Brigitte Bucher - Allgemeine Aspekte der Angst 1/4

Der pflege:cast ist unsere regelmäßig erscheinende Podcast-Reihe die Themen aus der Gesundheits- und Krankenpflege sowie aus dem Gesundheits- und Sozialbereich behandelt.

pflegenetz.krimi

LIEBESZORN – NEMETH & NEUHOFER ERMITTELN

von Esther Matolycz

Eine Wiener Seniorenresidenz, eine tote Pflegeassistentin, eine schweigende Mörderin und eine Menge Zweifel.

Major Neuhofer erfährt kein Motiv, da kann er sich vernehmungstechnisch auf den Kopf stellen. Und Inspektorin Anna Nemeth sucht abends vor dem Spiegel nach Falten, weil sie beschlossen hat, nie alt zu werden, also so richtig alt. Zur Entspannung liest sie ein Tagebuch, das auf der Pflegeabteilung aufgetaucht ist. Während der Neuhofer sich mit der schweigenden Mörderin beschäftigt, taucht Anna in die Geschichte einer seltsamen Begegnung ein. Als ihr ein Verdacht kommt, weiß sie nicht, wohin damit, auch der Major ist ratlos.

Bis endlich jemand spricht.

Interesse geweckt?

Dann bestellen Sie gleich jetzt Ihr Exemplar um nur € 9,90 (exkl. Versandkosten).  

BLACK FRIDAY

Auch das pflegenetz macht für euch zum Black Friday ein Angebot:
Bestellen Sie 2 pflegenetz.krimis um nur €15,00 (exkl. Versandkosten).

Baumeistergasse 32/5/1
1160 Wien, Österreich

E: office(at)pflegenetz.at
M: +43 699 104 613 14
T: +43 (0)1 897 21 10

pflegenetz.­newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie
1x monatlich über Aktuelles, Neues und Wissenswertes aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich.