commuity-nursing

community nursing

07. juni 2024

high-noon-21-hero

"high noon?"

06. & 07.03.2025, Frankfurt

pfa-Slide-header
pfa.pflegenetz.at
Magazin zum Thema Pflegefachassistenz
pflegekongress-2021-0124

pflegekongress23 nachlese

12. und 13. oktober 2023

Austria Center Vienna
#meinhard-schiebel bloggt
#meinhard-schiebel bloggt
keine Kommentare
#meinhard-schiebel bloggt
keine Kommentare
#meinhard-schiebel bloggt
#meinhard-schiebel bloggt
keine Kommentare
#meinhard-schiebel bloggt
#meinhard-schiebel bloggt
keine Kommentare
#meinhard-schiebel bloggt
#meinhard-schiebel bloggt
#meinhard-schiebel bloggt
keine Kommentare
Bei pflege:news bleiben Sie jederzeit informiert. Hier finden Sie Neuigkeiten aus den Bereichen der Gesundheits- und Krankenpflege, sowie aus dem Gesundheits-und Sozialbereich.

gesponserter Beitrag

Das Vorsorgegespräch ist im Haus der Barmherzigkeit Seeböckgasse seit ca. drei Jahren im Aufnahmeprocedere integriert. Sinn und Zweck dieses Gespräches ist es, durch vorausschauende Planung vorhersehbare Notfälle frühzeitig zu erkennen und ein Behandlungsszenario für den letzten Lebensabschnitt festzulegen, welches sich am Patient*innenwohl orientiert – der Wille der Bewohner*innen steht im Zentrum, seine Autonomie soll dadurch gestärkt werden.

Österreichs auflagenstärkstes Fachmagazin für die Pflege.

jetzt kostenlos online verfügbar! 

Das neue Pflegenetz Magazin steht Ihnen seit 2022 online und vollkommen kostenlos zur Verfügung. 

Auf magazin.pflegenetz.at können Sie alle Artikel kostenlos lesen.

pfa.pflegenetz.at

wird ab April 2024 als ein neues, modernes Online-Fachmagazin starten und bietet fünf Mal im Jahr relevante Themen rund um die Pflege für die Berufsgruppe der Pflegefachassistenz und Pflegeassistenz an.

Unser Hauptanliegen ist es, diese Berufsgruppe gezielt in den Fokus von pfa.pflegenetz.at zu stellen.

Wir präsentieren aktuelle und innovative Beiträge am Puls der Pflege mit einem ansprechenden Layout.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

Der pflege:cast ist unsere regelmäßig erscheinende Podcast-Reihe die Themen aus der Gesundheits- und Krankenpflege sowie aus dem Gesundheits- und Sozialbereich behandelt.

Es bereitet uns große Freude, Ihnen eine neue Episode der Reihe "Gesundheits- und Krankenpflege – Ein Beruf, viele Welten" vorzustellen. Diese Serie zielt darauf ab, Ihnen vielfältige Einblicke in verschiedene Karrierewege zu ermöglichen. Wir heißen mit Begeisterung Andrea König als unseren Gast ...
Elisabeth Baumgartner: Moderation Elisabeth Kupka-Klepsch: Mitarbeiterin im Projekt Carina Hauser: Projektleiterin Iris Muhr: Schulcoach Manfred Gr...
Die heutige Folge steht ganz im Zeichen des Welttages der Händehygiene. Dieser wurde durch die WHO im Jahr 2009 ins Leben gerufen und wird jährlich...
Am 28.04. ist der Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. An diesem Tag erinnert die Internationale Arbeitsorganisation (ILO), eine ...
Das Team von Caring Living Labs stellte das Projekt sowie weitere Veranstaltungen im Rahmen der Nochtschicht II von Radio Helsinki vor Als Vertrete...
Es bereitet uns große Freude, Ihnen eine neue Episode der Reihe "Gesundheits- und Krankenpflege – Ein Beruf, viele Welten" vorzustellen. Diese Seri...

pflegenetz.krimi

LIEBESZORN – NEMETH & NEUHOFER ERMITTELN

von Esther Matolycz

Eine Wiener Seniorenresidenz, eine tote Pflegeassistentin, eine schweigende Mörderin und eine Menge Zweifel.

Major Neuhofer erfährt kein Motiv, da kann er sich vernehmungstechnisch auf den Kopf stellen. Und Inspektorin Anna Nemeth sucht abends vor dem Spiegel nach Falten, weil sie beschlossen hat, nie alt zu werden, also so richtig alt. Zur Entspannung liest sie ein Tagebuch, das auf der Pflegeabteilung aufgetaucht ist. Während der Neuhofer sich mit der schweigenden Mörderin beschäftigt, taucht Anna in die Geschichte einer seltsamen Begegnung ein. Als ihr ein Verdacht kommt, weiß sie nicht, wohin damit, auch der Major ist ratlos.

Bis endlich jemand spricht.

Interesse geweckt?

Dann bestellen Sie gleich jetzt Ihr Exemplar um nur € 9,90 (exkl. Versandkosten).  

Baumeistergasse 32/5/1
1160 Wien, Österreich

E: office(at)pflegenetz.at
M: +43 699 104 613 14
T: +43 1 897 21 10

pflegenetz.­newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie
1x monatlich über Aktuelles, Neues und Wissenswertes aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich.