Infektionsprävention - Die Expertise der Pflege

Der Begriff Hygiene wird auch heute noch oft mit Reinigen, "sauber bleiben", etc. verknüpft. Dass die Pflege aber breit aufgestellte Infektionskontrolle und Infektionsprävention auf verschiedensten Ebenen betreibt, ist wenigen bewusst. In dieser Folge im Gespräch mit Marieluise Einfalt: Was machen Hygieneteams eigentlich, welchen allgemeinen Herausforderungen stehen sie gegenüber und welchen Einfluss hat die Pandemie auf die Arbeit der "Hygieneschwester"?

Talk im Schloss - Markus Golla im Interview mit Esther Matolycz

Markus Golla, Institutsleiter der Pflegewissenschaft an der Fachhochschule Krems und Herausgeber der Zeitschrift „pflege professionell“ ist heute zu Gast bei Esther Matolycz und spricht unter anderem darüber was ihn in die Pflege geführt hat und wie er den Spagat zwischen full time Job und Selbstständigkeit schafft.

FreakCasters - Die Vierrad-Diva und der Überraschungseffekt

Barbara Sima-Ruml ist eine Fachfrau für barrierefreies Bauen, sie ist Lektorin an der TU-Graz, glücklich verheiratet, zweifache Mama und seit kurzem auch zweifache Podcasterin. Sie hat Architektur studiert, sie war Sportlerin, Model und Moderatorin und hat im barrierefreien Bauen ihre Leidenschaft gefunden. So vielseitig wie die Rollstuhlfahrerin sind auch ihre Podcasts. Für unser Gespräch hat sich Sandra Knopp mit Barbara an einem Mittwoch-Abend auf Skype getroffen. Beide plaudern über den neuen, alten Familienalltag und es wird verraten, in welchen Situationen Barbara auf einen „Überraschungseffekt“ setzt. Außerdem geht es um einen Nervenzusammenbruch an der Wursttheke.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Talk im Schloss - Evelyn Kölldorfer-Leitgeb im Interview mit Esther Matolycz

Heute ist Mag.a Evelyn Kölldorfer-Leitgeb, Generaldirektorin des Wiener Gesundheitsverbundes bei uns zu Gast. Im Interview mit Esther Matolycz spricht sie unter anderem darüber was sie einer jungen Führungskraft mit auf den Weg geben möchte und was die größten Herausforderungen für die Pflege in Zukunft sein werden.

Pflege auf der Notfallstation - Esther Matolycz und Patrik Honegger

Patrik Honegger leitet den Bereich "Pflege" am Institut für Notfallmedizin am Universitätsspital Zürich. Im Podcast spricht er mit Esther Matolycz über den Alltag auf einer Notfallstation und was er ganz konkret für Pflegende bedeutet - welche Kultur muss dort gelebt werden?

Talk im Schloss - Anke Stalzer im Interview mit Esther Matolycz

Heute ist Anke Stalzer zu Gast bei Esther Matolycz und spricht unter anderem darüber was sie in die Pflege geführt hat über komplementäre Pflege und was die Pflege jetzt besonders braucht.

FreakCasters - Martin Ortner: Wie die Posaune mich bewegt

Martin Ortner ist Musiker und hat sich auf die Posaune spezialisiert. Der 26-jährige studiert an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Er lebt mit einer Zerebralparese, einer körperlichen Behinderung, die zu Verlangsamungen im Bewegungsapparat führt und seine Gehfähigkeit einschränkt – trotzdem spielt er eines der schwersten Blechblasinstrumente. Der gebürtige Steirer kennt alle Tücken der Branche. Dabei spricht er nicht nur von Barrieren für Menschen mit Behinderungen. Im Gespräch nimmt uns Martin mit in seine Welt, die Welt der Konzerthäuser.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Talk im Schloss - Birgit Meinhard-Schiebel im Interview mit Esther Matolycz

Birgit Meinhard-Schiebel, Präsidentin der Interessensgemeinschaft pflegender Angehöriger ist heute zu Gast bei Esther Matolycz und spricht unter anderem über ihren Werdegang in der Pflege und wie pflegende Angehörige mit Corona umgehen.

Christine Fichtinger im Interview

Christine Fichtinger ist Fachexpertin im Bereich der mobilen Pflege, Buchautorin und Vortragende.

In dieser Folge spricht sie mit Esther Matolycz über Herausforderungen in Zusammenhang mit Covid, das Berufsbild Pflege und darüber, was die Pflege jetzt braucht.

Talk im Schloss - Kurt Schalek im Gespräch mit Esther Matolycz

In dieser Folge ist Kurt Schalek, Referent der Abteilung für Gesundheitsberufe Recht und Pflgepolitik der Arbeiterkammer sowie Soziologe und Fachbuchautor zu Gast bei Esther Matolycz und spricht unter anderem darüber was Pflegepolitik macht und was die Pflege jetzt besonders braucht.

FreakCasters - Irina Angerer: Mein Leben mit POTS

Die 25-jährige Irina Angerer nutzt die Social-Media-Plattform Instagram als Sprachrohr in die Welt, um auf chronische Erkrankungen aufmerksam zu machen. Sie selbst hat das bisher wenig erforschte POTS-Syndrom („Posturales Tachykardiesyndrom“), eine Dysfunktion des autonomen Nervensystems – also jenes Bereichs, der der willkürlichen Kontrolle größtenteils entzogen ist. Bei POTS schafft es der Körper nicht, seinen Kreislauf im Stehen anzupassen. Der Rollstuhl ist damit seit ihrer plötzlichen Erkrankung zur Notwendigkeit geworden. Die gebürtige Südtirolerin zeigt auf, was im Umgang mit Menschen mit Behinderungen schiefläuft. Warum es zum Beispiel kein Kompliment ist, wenn ihr Bekannte zu ihrem Freund gratulieren, der „trotz ihrer Krankheit“ mit ihr zusammenbleibt.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Talk im Schloss - Sonja Koller im Gespräch mit Esther Matolycz

Heute ist Sonja Koller, Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Wundbehandlung im Gespräch mit Esther Matolycz und spricht unter anderem darüber was es mit Chronischen Wunden auf sich hat und was sie jungen Menschen die sich für einen Pflegeberuf entschieden haben mit auf den Weg geben möchte.

Wie viel Hygiene verträgt die Würde? Ethische Erkundungen

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ So beginnt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Auch in Medizin- und Pflegeethik spielt die Berufung auf die Menschenwürde eine herausragende Rolle. Wir verbinden Würde mit der Vorstellung, dass sie dem Menschen als Menschen zukommt, unverfügbar, unverlierbar und unantastbar. Gleichzeitig sagen Menschen, dass ihre Würde verletzt wird, ja sprechen von Würdeverlust. Insbesondere bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit. Denn Pflege zu brauchen, ist meist mit Verlusterfahrungen verbunden: Verlust von körperlichen und kognitiven Fähigkeiten, von Unabhängigkeit, und Selbstwirksamkeit, von Kontrolle über das eigene Leben. Diakonie Direktorin Maria Katharina Moser über würde-achtende Pflege: Was sie ausmacht, wie sie gelingen kann und was sich im Pflegesystem ändern muss.

Talk im Schloss - Harald Stefan im Gespräch mit Esther Matolycz

Willkommen zu unserer Interviewreihe aus dem Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg. Heute ist Harald Stefan im Gespräch mit Esther Matolycz.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Auf den Bauch gelegt - Bauchlagerung bei ARDS

Lisa Zwirchmayr, BSc MSc, ist Gesundheits- und Krankenpflegeperson im Bereich der Kinder- und Erwachsenenintensivpflege.
Sie beendete 2016 das Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege und ist seit 2020 Absolventin des Master-Studienganges Angewandte Gesundheitswissenschaften der IMC Fachhochschule Krems.

In dieser Podcastfolge geht es um die Bauchlagerungen von Intensivpatienten mit ARDS (Acute Respiratory Distress Syndrome). Unter anderem wird die aktuelle Studienlage vorgestellt, sowie auf Komplikationen und Verbesserungen der Patientensicherheit eingegangen. Am Ende der Folge werden Tipps für die Praxis zusammengefasst.

Literaturverzeichnis zum Download

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Talk im Schloss - Ilse Stefan im Gespräch mit Esther Matolycz

Willkommen zu unserer Interviewreihe aus dem Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg. Heute ist Ilse Stefan im Gespräch mit Esther Matolycz.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

FreakCasters - Influencer Ian Jules: Vielfalt statt Einheitsbrei

Kein Nagellack, keine Kleider und kein Glitzer für Männer? Blödsinn, wenn es nach dem 21-jährigen Klagenfurter Ian Jules, der in der Altenpflege arbeitet, geht. Seit fünf Jahren fällt der Kärntner Influencer mit seinem extravaganten Style in den sozialen Medien auf. Aber was steckt hinter der bunten Fassade? Spoiler-Alert: Eine durchaus ernste Botschaft. Welche genau und mit welchem Ziel, das erklärt Ian Jules im Gespräch mit Nina Ebner.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Talk im Schloss - Sabine Wolf im Gespräch mit Esther Matolycz

Willkommen zu unserer Interviewreihe aus dem Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg. Heute ist Sabine Wolf im Gespräch mit Esther Matolycz.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Karriere in sozialen Berufen - Mutmacher FM

Heute stellen wir euch den Podcast von „Mutmacher FM“ vor. In dieser Folge spricht Andreas Kauba, Geschäftsführer im Haus der Barmherzigkeit, über das Thema Karriere in sozialen Berufen und Jobs mit Sinn für junge Menschen.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Talk im Schloss - Andrea Kapounek im Gespräch mit Esther Matolycz

Unsere Interview-Reihe "Talk im Schloss" aus dem Austria Trendhotel Schloss Wilhelminenberg. Heute, Andrea Kapounek Geschäftsführerin Haus der Barmherzigkeitim Gespräch mit Dr. Esther Matolycz

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Dysphagie – Verschluckt auf der Intensivstation

Lisa Zwirchmayr, BSc MSc, ist Gesundheits- und Krankenpflegeperson im Bereich der Kinder- und Erwachsenenintensivpflege.
Sie beendete 2016 das Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege und ist seit 2020 Absolventin des Master-Studienganges Angewandte Gesundheitswissenschaften der IMC Fachhochschule Krems.

In dieser Podcastfolge geht es um die Schluckaktbeurteilung von Patient*innen nach einer Extubation.
Unter anderem wird die Problemstellung anhand eines Fallbeispiels behandelt, sowie die Forschung von Lisa Zwirchmayr BSc MSc vorgestellt.
Am Ende der Folge werden Tipps für die Praxis zusammengefasst.

Literaturverzeichnis zum Download

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Talk im Schloss - Jana Bockholdt im Gespräch mit Esther Matolycz

Unsere Interview-Reihe "Talk im Schloss" aus dem Austria Trendhotel Schloss Wilhelminenberg. Heute, Jana Bockholdt MAS Geschäftsführerin Barmherzige Schwestern Pflege GmbH im Gespräch mit Dr. Esther Matolycz

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Café PROMENZ, das kleine Beisl im Internet

Die Initiatorin und Wirtin Katharina Klee und Raphael Schönborn (GF PROMENZ) im Gespräch über ihre Erfahrungen zum einjährigen Bestehens des ersten online Cafés für Menschen mit Vergesslichkeit bzw. Demenz.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Pflegende Angehörige in Zeiten einer Pandemie

In dieser Podcastfolge geht es um pflegende Angehörige in Zeiten einer Pandemie. Es wird behandelt, welche Belastung Personen in der Pflege der Angehörigen ausgesetzt sind. Speziell Personen mit einer Demenzerkrankung ist es oft schwierig, Verhaltensregeln zu vermitteln. Wichtig ist es, betroffenen Personen Mut zu machen und mithilfe von psychologischer Unterstützung unter die Arme zu greifen.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

Umgang mit dem Tod in Institutionen während Covid-19

In dieser Podcastfolge spricht Mag.Dr.phil. Esther Matolycz mit Prof.Dr. Alfred Nordmann von der TU Darmstadt über den Umgang von Covid-19 in Einrichtungen und Institutionen wie Altersheimen oder Krankenhäusern und wie diese sich mit dem Thema Tod und Sterben befassen.

_____________________________
Pflegenetz

Web: www.pflegenetz.at
Youtube: Pflegenetz
Facebook: facebook.com/pflegenetz
Instagram: @pflegenetz
Twitter: @pflegenetz

pflege:cast abonnieren

Der pflege:cast ist auf Spotify, Amazon Music, Apple Podcast und Google Podcasts erhältlich. Abonieren Sie den pflege:cast damit Sie keine Folge mehr verpassen. 

pflegenetz:newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie
1x monatlich über Aktuelles, Neues und Wissenswertes aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich.

Baumeistergasse 32/5/1
1160 Wien, Österreich

E: office(at)pflegenetz.at
M: +43 699 104 613 14
T: +43 (0)1 897 21 10

pflegenetz.­newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie
1x monatlich über Aktuelles, Neues und Wissenswertes aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich.