RCU- Respiratory Care Unit - Klinikum Klagenfurt a.W. | Mit Caroline Rauscher

Was ist eine RCU Einheit? Wer wird dort behandelt? Wie lernt das pflegerische Team der RCU und welche Faktoren wirken sich dabei förderlich und welche hemmend aus?

Darüber spricht heute Caroline Rauscher, sie hat als Study nurse und Studien- Koordinatorin der neurologischen Abteilung gearbeitet und dabei den Clinical Trial Specialist Universitätslehrgang absolviert. Derzeit ist sie als Stationsleitung der Lungenabteilung Station A und RCU tätig.

Literatur und Quellenangaben:
Das Unternehmen KABEG (o.D.): Klinikum Klagenfurt Unternehmen. Online im Internet: http://www.klinikum-klagenfurt.at/ueber-uns/organisation/ [Zugriff am 14.07.2021].
Joynes, Viktoria/Kerr, Micky/Treasure-Jones, Tamsin (2017): Exploring informal workplace learning in primary healthcare for continuous professional development. Education for Primary Care 28, 216–222. Overwien, Bernd (2003): Das lernende Subjekt als Ausgangspunkt- Befreiungspädagogik und informelles Lernen. In: Wittwer, Wolfgang/Kirchhoff, Steffen (Hg.): Informelles Lernen und Weiterbildung. Neue Wege zur Kompetenzentwicklung, Grundlagen der Weiterbildung. München: Luchterhand. Lit: 43-72.

Moderator*innen

Günther Rauscher

Gäste

Caroline Rauscher

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on pinterest
Pinterest

Baumeistergasse 32/5/1
1160 Wien, Österreich

E: office(at)pflegenetz.at
M: +43 699 104 613 14
T: +43 (0)1 897 21 10

pflegenetz.­newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie
1x monatlich über Aktuelles, Neues und Wissenswertes aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich.