Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn für die Ambulanz Frauen

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

 

Wir suchen:

Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn für die Ambulanz Frauen

JobID: 4499

Dauerverwendung*
Voll- und/oder Teilzeitbeschäftigung

Wir bieten:

  • ein motiviertes und engagiertes Team
  • ein interessantes, abwechslungsreiches und klar definiertes Aufgabengebiet
  • eine zuverlässige Patientenversorgung auf höchstem fachlichen Niveau
  • ein modernes, bestens ausgestattetes Arbeitsumfeld eines leistungsstarken und innovativen Standortes
  • selbständige und eigenverantwortliche Tätigkeit im gut funktionierenden Team, in dem Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und weiter ausbauen können
  • persönliche und strukturierte Einarbeitung
  • Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • ein Qualitätsmanagementsystem
  • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
  • Rahmenbedingungen eines erfolgreichen Unternehmens

 

Aufgabeninhalte:

  • kompetente Pflege und bedarfsorientierte Versorgung der Patientinnen in unseren Spezialambulanzen wie:
    • Geburtshilfe
    • Pränatal
    • Gynäkologie inkl. Dysplasie, Uro-Gynäkologie, Kinder- und Jugendgynäkologie, Onkologie und Gewaltopferbetreuung
    • präoperatives Management
    • Kinderwunsch und Endokrinologie
  • Umsetzung der aktuellen Pflege- und Dokumentationsstandards
  • hohe soziale Kompetenz und Freude am Umgang mit Menschen
  • angemessenes Kommunikationsverhalten und Wertschätzung im Umgang mit Patientinnen u. KollegInnen
  • prozessorientiertes Arbeiten

 

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum diplomierten Gesundheits- und KrankenpflegerIn, spätestens zum Zeitpunkt des Dienstantrittes
  • Nachweis über die Berufsberechtigung (der Berufsausweis ist spätestens bei Dienstantritt vorzulegen)
  • EDV-Kenntnisse
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Umgangsformen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement und Initiative
  • Flexibilität, Qualitätsbewusstsein
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständigkeit
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Fort-, Weiter- und Sonderausbildungen
  • Bereitschaft zu Mehrleitungen
  • Kooperationsfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • wirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein
  • Erbringung von Bereitschafts-/Nacht-/ Wochenenddiensten

Erwünscht wird:

  • Berufserfahrung ohne längere Unterbrechung im Krankenhaus oder in einer Langzeitpflegeeinrichtung

 

Von Vorteil ist:

  • Berufserfahrung in einer Ambulanz

 

Einstufung: LD 15

Besetzungstermin: ehestens

Rückfragen und nähere Auskünfte: Klara Dienstl MBA, Stv. Pflegedirektorin am Med Campus IV., T: +43 (0)5 7680 84 22100.
Rückfragen und nähere Auskünfte: Susanne Pfoser MBA, Bereichsleiterin Pflege am Med Campus IV., T: +43 (0)5 7680 84 22101 .

Ihre Vorteile:

Kranken­kasse: KFL-Versicherung mit attraktiven Leistungs­angeboten
Kinder­betreuung: betriebseigener Kindergarten, Kooperation mit Tagesmüttern
Mobilität: absperrbare Fahrrad­abstellplätze, E-Bike-Verleih, Parkplätze nach Verfügbarkeit

Kantine: günstige Verpflegung, Vitalküche
Fortbildungs­programm: firmeneigene Kurse und Gesundheits­förderung
Teilzeit­modelle: positionsabhängig diverse Teilzeit­modelle (Work-Life-Balance)

Tele­arbeit: Möglichkeit zur Telearbeit (positionsabhängig)

Ermäßigungen: Firmenkooperationen (Gutscheine, vergünstigte Konditionen)
Bitte bewerben Sie sich bis 19.06.2021 online und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch.

Jetzt online bewerben

 

Sollten Sie sich mittels Formular bewerben, senden Sie dieses an folgende Adresse: Kepler Universitätsklinikum, Med Campus IV., Nina Dietinger, Krankenhausstraße 26-30, 4020 Linz

Im Sinne der Gleichstellungsintentionen des Landes Oberösterreich begrüßen wir gleichermaßen die Bewerbung von Frauen wie Männern.

* Es erfolgt eine allgemeine Befristung auf ein Jahr, wobei von einer Weiterbeschäftigung - bei entsprechender Arbeitsleistung - ausgegangen werden kann.

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on pinterest
Pinterest

Weitere Jobs

Baumeistergasse 32/5/1
1160 Wien, Österreich

E: office(at)pflegenetz.at
M: +43 699 104 613 14
T: +43 (0)1 897 21 10

pflegenetz.­newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie
1x monatlich über Aktuelles, Neues und Wissenswertes aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich.