PFLEGERISCHER ENTLASSUNGSBRIEF – ELGA

Liegen zu PatientInnen, KlientInnen oder BewohnerInnen pflegerelevante Informationen vor, ist der pflegerische Entlassungsbrief zu verfassen und mitzugeben.

Er enthält Informationen über einen noch eventuell bestehenden Pflegebedarf, wie z.B. Verbandswechsel, Katheterpflege oder Unterstützung beim Waschen und Ankleiden.

Bis zum Jahr 2015 erfolgte dies vorwiegend als ausgedruckte Version. Mit der Inbetriebnahme der ELGA (elektronische Gesundheitsakte) wurde ein anderer Weg geschaffen, um wichtige Informationen zwischen Gesundheitsdiensteanbietern auszutauschen.

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr:

https://www.pflegeinformatik.at/pflegerischer-entlassungsbrief-elga/#more-32542

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anja Hattenberger

ist Produktverantwortliche für das digitale Transportleitsystem der Firma Care Solutions. Ebenso ist sie im Consulting-Bereich für die digitalen Pflegedokumentationssysteme der Firma Care Solutions tätig.

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on pinterest
Pinterest

Weitere Artikel

Baumeistergasse 32/5/1
1160 Wien, Österreich

E: office(at)pflegenetz.at
M: +43 699 104 613 14
T: +43 (0)1 897 21 10

pflegenetz.­newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie
1x monatlich über Aktuelles, Neues und Wissenswertes aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich.