ANGEHÖRIGENBONUS  MIT NACHHALTIGKEIT

In der herausfordernden und schwierigen Zeit gibt es auch eine gute Nachricht für pflegende Angehörige.

 

Wir haben als Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger bereits in der Task Force Pflege 2020 daran gearbeitet, die wichtigen Entlastungsangebote für pflegende Angehörige auszubauen und vor allem nachhaltig zu gestalten. Der Angehörigenbonus ist ein Teil der Pflegereform und wir haben uns gemeinsam mit vielen MitstreiterInnen intensiv dafür eingesetzt. Hier einige der wichtigen Details Punkt für Punkt:

 

Der Angehörigenbonus ist keine Einmalleistung! Er ist eine jährliche finanzielle Unterstützung für pflegende Angehörige, deren pflegedürftige Angehörige mindestens Pflegestufe 4 haben und wird in 12 Monatsbeträgen ausbezahlt (ab Juli 2023 mit 750 Euro, ab 2025 in voller Höhe). Er ist mit Rechtsanspruch versehen und wird jährlich valorisiert.
Die Veröffentlichung des Sozialministeriums wird mit allen Details demnächst erfolgen.

 

Dass die Pflegereform noch viele Schritte auf unterschiedlichsten Ebenen braucht, steht außer Frage. Um den größten Pflegedienst Österreichs, die fast 1 Million pflegender Angehöriger mit ihren Anliegen zu vertreten, dafür kämpfen wir. Weil wir wissen, was geschieht, wenn pflegende Angehörige von der physischen und psychischen Last betroffen sind. Das gelingt nur, wenn wir auf der politischen Ebene klar machen, dass ohne ihre Arbeit das gesamte Gesundheitswesen geschwächt würde. Wir bleiben dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ANGEHÖRIGENBONUS  MIT NACHHALTIGKEIT
Birgit Meinhard-Schiebel
Präsidentin der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on pinterest
Pinterest

Weitere Artikel

Baumeistergasse 32/5/1
1160 Wien, Österreich

E: office(at)pflegenetz.at
M: +43 699 104 613 14
T: +43 (0)1 897 21 10

pflegenetz.­newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie
1x monatlich über Aktuelles, Neues und Wissenswertes aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich.