MITARBEITERINNEN IM DIGITALEN TRANSFORMATIONSPROZESS

MitarbeiterInnen in der Flut des digitalen Transformationsprozesses

 

Der Begriff „digitale Transformation“ beschreibt den Prozess der stetigen Weiterentwicklung von digitalen Technologien. Hierbei sind Entwicklungen gemeint, die unsere Wirtschaft sowie unsere Gesellschaft prägen. Bei den „Jungen“ und den „Alten“ verändern sich dadurch die Bedürfnisse im täglichen Leben. Aber auch die Geschäftswelt und das Gesundheitswesen sind von der Transformation nicht ausgeschlossen. In diesem Artikel wollen wir auf den Aspekt der MitarbeiterInnenzufriedenheit im digitalen Wandel einer Gesundheitseinrichtung eingehen.

 

Um zum gesamten Artikel zu kommen, klicken Sie hier.

MITARBEITERINNEN IM DIGITALEN TRANSFORMATIONSPROZESS

Viktoria Redl

Viktoria Redl ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson, Pflegeinformatikerin und Produktverantwortliche für ein Pflegedokumentationssystem.

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on pinterest
Pinterest

Weitere Artikel

Baumeistergasse 32/5/1
1160 Wien, Österreich

E: office(at)pflegenetz.at
M: +43 699 104 613 14
T: +43 (0)1 897 21 10

pflegenetz.­newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie
1x monatlich über Aktuelles, Neues und Wissenswertes aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich.